News

13.03.2020 | Was bedeutet der Brexit für Versicherte?

Nach jahrelangem nervenzehrendem Hickhack wurde der EU-Austritt Großbritanniens mit Ablauf …
> weiterlesen

13.03.2020 | E-Roller weniger gefährlich als gedacht?

Die Unfallgefahr bei der Benutzung von E-Scootern bereitet Verkehrsexperten Sorgen. Zwar sind …
> weiterlesen

13.03.2020 | Sicherheit ist bei Anlegern aller …

Dass die Jugend besonders risikobereit sei und erst mit dem Alter das Sicherheitsdenken in …
> weiterlesen

18.02.2020 | Alle Jahre wieder: Streit um die private …

Ende des Jahres wurden privat Krankenversicherte über ihre künftige Beitragshöhe …
> weiterlesen

18.02.2020 | Höchstrechnungszins in der …

Für die klassische Kapitallebensversicherung wird eine feste Verzinsung vereinbart. Wer in …
> weiterlesen

18.02.2020 | Zahl armutsgefährdeter Senioren gestiegen

Noch gelten die Ruheständler in Deutschland als vergleichsweise gut situierte Alterskohorte. …
> weiterlesen

18.02.2020 | Geldvermögen der Deutschen klettert auf …

6.302 Milliarden Euro horten die Deutschen als Bankeinlagen, Bargeld, Wertpapiere und …
> weiterlesen

18.02.2020 | Krankenkassen müssen Anträge ihrer …

Krankenversicherte können bei ihren Kassen einen Antrag auf Kostenübernahme stellen, wenn …
> weiterlesen

15.11.2019 | Goldanleger mit Schneeballsystem abgezockt

Von mindestens 10.000 betroffenen Kleininvestoren gehen Eingeweihte beim neuesten …
> weiterlesen
Seite 1 von 7

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 15 VersVermV

Kontaktdaten:

Servicecenter Schulte GmbH Versicherungsmakler
Frank Schulte
Lindenweg 21
58730 Fröndenberg

Telefon: +49 (2373) 397391
Telefax: +49 (2373) 397421
E-Mail: makler@servicecenter-schulte.de
Webseite: https://www.servicecenter-schulte.com/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d Abs.1 der Gewerbeordnung. (GewO)

Beratung
Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung
Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt als:
• konkret vereinbarte Zahlung durch den Kunden oder als
• in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen
Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird oder als
• Kombination aus beidem.
Dies ist letztlich abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und den
Versicherungsprodukten, welche eventuell vermittelt werden.

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung: D-PVKL-XQIMU-17

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin

Telefon: 030 20308-0          oder
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

IHK Dortmund
 Märkische Str. 120
 44141 Dortmund

Telefon: 0231-54170
Telefax: 0231-5417109
E-Mail: info@dortmund.ihk.de
Webseite: www.dortmund.ihk24.de

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de